Weinlese Regatta 2011, Sprinto | Print |  E-mail
Monday, 12 September 2011 23:06

Die Weinleseregatta, die traditionell zu den windreicheren zählt, war heuer von keinem bis sehr wenig Wind gesegnet. Am Samstag konnten wir die leichte Brise am Vormittag noch für eine Trainingseinheit mit unserem vom Aquila Sailing Team ausgeborgten Vorschoter Christian Schulz nützen, doch punktlich zum Start hörte der Wind auf. Für Sonntag sagte Windfinder 0-2 kn voraus, also rechnete eigentlich jeder mit der Fortsetzung der Flaute vom Vortag, doch es kam doch noch sehr leichter Wind auf, mit dem wir sogar 3 Wettfahrten segeln konnten. Wir nützen jede noch so kleine Bö und konnten mit den Plätzen 2, 1 und 3 gesamt den 2. Platz ersegeln. Am Montag zur Überstellung der Crazy Sprinto in den Heimathafen Illmitz zeigte der September doch noch was er kann. Wir erreichten unter Gennaker 15kn und später bei zunehmenden Wind ohne Vorwindturbo, dafür mit gerefften Großsegel, ebenfalls 15kn. Somit war es doch noch ein schöner Saisonabschluss. Letzteres gilt aber nur für den Neusiedlersee, denn in Kroatien warten im Oktober mit der Österreichischen Hochseestaatsmeisterschaft und dem S-Cup noch spannende Regatten auf unsere Teilnahme, bevor letztendlich der traditionelle b/o Schneetag endgültig die Saison abschließt.

 

Ergebnisse: http://uycns.at/uycns/regatten_view/2011_Weinlese

Last Updated on Monday, 12 September 2011 23:23
 

Unser Club

nca_logo

Sponsoren








GT_logo
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2011 by black/orange Racing