Ostertraining 2009 Print E-mail
Sunday, 15 February 2009 19:40

black/orange Racing hat sich entschlossen vom 4.-11. April 2009 ein Regattatraining zu organisieren.

Die Besonderheiten dieses Trainings sind, dass man nicht nur als Team teilnehmen kann, sondern auch als Einzelperson oder in Gruppen. Das Training ist also auch für Regattaeinsteiger gedacht, die mit Hilfe eines regattaerfahrenen Skippers erste Rennluft schnuppern wollen. Weiters wollen wir unerfahrenen Regattaseglern die Möglichkeit bieten

  • ihr Eigenkönnen zu verbessern und
  • Crews für zukünftige Regatten zu finden.

Für alle Crews steht natürlich auch ein Trainer, der maximal fünf Boote betreuen soll, zu Verfügung. Bei sechs Booten werden bereits 2 Trainer zu Verfügung stehen. Ab diesem Zeitpunkt wäre auch eine Gruppenaufteilung differenziert nach der Erfahrung des Teams denkbar. Auf diese Weise soll sichergestellt werden, dass jedes Team ausreichend Aufmerksamkeit bekommt, und das Training sowohl von Fortgeschrittenen, als auch von Einsteigern optimal genutzt werden kann.

Trainer:

Aufgrund unserer guten Erfahrungen mit Arthur Thüringer und Stefan Glanz möchten wir uns auf ihre Kompetenzen verlassen.

Preis:

black/orange Racing organisiert dieses Training zum Selbstkostenpreis. Unser Nutzen besteht darin, für jetzt und in der Zukunft Trainingspartner zu finden und eventuell unser Crewpool zu erweitern. So haben wir auch die Möglichkeit das Training zu einem sehr fairen Preis anbieten zu können.

Pro Boot (Teamanmeldung) werden für eine Woche 2100.- Euro oder

- für Einzelanmeldung/Gruppenanmeldung pro Person 380.- Euro veranschlagt.

Im Preis inkludiert sind sämtliche Ausgaben für die Bootscharter (Spi, Transitlog, Endreinigung), sowie für den/die Trainer und das/die Motorboot(e).

Ausgangshafen:

Stattfinden wird das Training im Raum Jezera. In dieser Marina liegen auch die Boote mit denen wir trainieren wollen. Wir haben uns für die Bootsklasse ELAN 340 entschieden, da sie mehrere Vorteile bietet: Zum einen ist sie mit 20 Schiffen eine der größten Einheitsklassen in Kroatien, zum anderen ist sie für Einsteiger besonders leicht zu handhaben. Die Boote sind alle noch sehr neu (BJ 07) und segeln unserer Erfahrung nach (Business Cup / S-Cup 2008) sehr gut. Ein weiterer Entscheidungshelfer war das sehr gute Preis/Leistungsverhältnis. Momentan steht uns ein Kontingent an 10 Schiffen zu Verfügung, die Boote werden üblicherweise zu 6 gesegelt, können aber auch zu 5 tadellos bedient werden.

Für weitere Fragen (z.B. bezüglich Preis, Trainer) stehen wir gerne zu Verfügung.

Kontakt

Anmeldung:

Einzelanmeldung/Gruppenanmeldung | Teamanmeldung

Last Updated on Wednesday, 07 April 2010 12:33
 

Unser Club

nca_logo

Sponsoren








GT_logo
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2011 by black/orange Racing